Yiming Sun

 
 
Yiming Sun (Ort: München)
(E-Mail-Kontakt
M.Sc., Dipl.sc.pol.Univ., D.U. Contentieux des Brevets en Europe
Patentanwalt, European Patent Attorney, European Trademark & Design Attorney
Gründer und Direktor der Kanzlei

Yiming Sun hat Elektrotechnik an der Tsinghua Universität in Peking, Nachrichtentechnik an der TU München, Technologieverwaltung am Centre for Digital Technology and Management in München, Politikwissenschaft an der Hochschule für Politik München sowie Patent Litigation in Europe an der Universität Straßburg studiert. Er hat auch verschiedene praktische Erfahrungen bei renommierten deutschen Konzernen in der Industrie gesammelt. 

Seine Ausbildung zum Patentanwalt hat er Anfang 2006 bei einer renommierten Kanzlei in München angefangen, die auf dem Gebiet des gewerblichen Rechtsschutzes tätig ist. Nach dem Studium an der Fernuni Hagen (Recht für Patentanwältinnen und Patentanwälte), der Ausbildung beim Deutschen Patent- und Markenamt sowie beim Bundespatentgericht war er der erste deutsche zugelassene Patentanwalt mit chinesischer Staatsangehörigkeit. Zur Zeit seiner Zulassung (im Jahre 2009) war er auch der jüngste Patentanwalt in Deutschland. Nach der Zulassung hat er zuerst als angestellter Patentanwalt bei einer Kanzlei in München gearbeitet.

Im Jahre 2011 hat Yiming Sun die Kanzlei HUASUN in München gegründet. Anfang des Jahres 2015 hat er das Büro in Peking gegründet. Er ist auch zuständig für die Website HUASUN EuroIP Online (www.huasun.org), eine Internet-Plattform, die dem chinesischen Publikum Kenntnisse über den deutschen und europäischen gewerblichen Rechtsschutz systematisch vermittelt.    

Yiming Sun vertritt seine Mandanten in allen Verfahren vor dem Deutschen Patent- und Markenamt, dem Europäischen Patentamt und dem European Union Intellectual Property Office (EUIPO) sowie vor dem Bundespatentgericht, insbesondere in den Verfahren bzgl. des Erwerbs, der Aufrechterhaltung, der Verletzung und des Widerrufs von Patenten, Marken, Gebrauchsmustern und Geschmacksmustern. Die technische Spezialisierung umfasst alle Gebiete der Elektrotechnik, der Informationstechnik, der Telekommunikation, der Signalverarbeitung und der Kryptografie.

Schwerpunkte der Tätigkeit sind Patentanmeldeverfahren und Einspruchsverfahren vor den zuständigen Ämtern, sowie Patentnichtigkeitsverfahren vor dem Bundespatentgericht. Zudem wirkt er regelmäßig mit Rechtsanwältinnen bzw. Rechtsanwälten bei Patentverletzungsverfahren vor verschiedenen Landgerichten bezüglich z.B. Mobiltelefonen, MP3-Geräten und Navigationsvorrichtungen mit. Er hat insbesondere an vielen großen Patentstreitigkeiten teilgenommen einschließlich länderübergreifender Streitigkeiten, die z.B. parallel in Deutschland und in den USA oder parallel in Deutschland und in China stattfanden.

Er hat über tausend Patent- bzw. Gebrauchsmusteranmeldungen, mehrere tausend Designs, und mehrere hundert Marken vertreten.

Yiming Sun betreut sowohl chinesische Mandanten als auch deutsche und internationale Mandanten. Er reist jährlich mehrmals nach China und verfügt auch über gute Kenntnisse im chinesischen gewerblichen Rechtsschutz.

Die Muttersprache von Yiming Sun ist Chinesisch. Neben Chinesisch spricht er fließend Englisch, Deutsch und Französisch. Er kann auch Italienisch lesen.